technischer IT-support

für Ihr Home Office

Warten Sie nicht zu lange. Und gehen Sie auch nicht leichtfertig davon aus, dass die Coronakrise in den nächsten Wochen beendet sein wird. Selbst nach der Krise gilt: Ihr digitales Geschäftsmodell muss an erster Stelle stehen. Handeln Sie also jetzt: Wir zeigen Ihnen wie!

Leistungsumfang

  • Einrichtung der IT für Homeoffice Arbeitsplätze und virtuelle Teams
  • Integration und Vernetzung von IT Systemen
  • Beratung für Ihre Infrastruktur in Krisenfällen
  • Anbindung von bestehenden Systemen an neue Systeme
  • Software und Softwarespeziallösungen für Ihre Systeme
  • Cloud Software und Infrastruktur
  • VPN und Remote
  • AWS und Microsoft Azure Services
  • Beratung rund um die Abwehr von Corona-Phishing Angriffen und Cybercrime.
  • SaaS (Software as a Service)
  • Microservice Architekturen

Ablauf

  1. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
  2. Erstes, unverbindliches Telefongespräch, in dem Sie ihre Situation beschreiben und wir Ihnen erste QuickWins mitgeben. 
  3. Erste Lagebesprechung, Status und Roadmap: Wir zeigen Ihnen die Schritte auf, die es jetzt umzusetzen gilt.
  4. Sofortige Umsetzung: Wir supporten Ihre IT oder setzen für die Maßnahmen per Remote für Sie um.
  5. Fortlaufende Betreuung: Wir teilen Ihnen einen Ansprechpartner mit, der während der Gesamtdauer der Krise (und natürlich auch danach) an Ihrer Seite stehen wird.
  6. Wir feiern gemeinsam den Abschluss der Krise und gratulieren Ihnen, dass Sie es zum digitalen Player geschafft haben.

Für wen?
Egal, ob Kleinunternehmen, Mittelstand oder Konzern. Wir kennen die IT-Herausforderungen auf allen Ebene und helfen zielgerichtet.

Welche Branchen?
Ob Dienstleistung, Automotive, Medizin, Bau, IT, Handel oder Öffentlicher Dienst. Alle Branchen profitieren aktuell von einer Virtualisierung ihrer Geschäftsfelder.