eMobility Komponenten
AUTOSAR-konform zu den besten Lösungen

Hersteller setzen für die Integration von eMobility-Komponenten eine AUTOSAR-konforme Entwicklung voraus. Damit Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren können, stellt die ESG MOBILITY ihre AUTOSAR-Expertise als Schnittstelle zur Verfügung. Wir konfigurieren die Basissoftware und implementieren Treiber, wobei wir gezielt auf die spezifischen Anforderungen für Elektrofahrzeuge eingehen.

UNSERE LEISTUNGEN
  • Konfiguration von AUTOSAR Stacks verschiedener Stack Hersteller und Versionen (Microcontroller Abstraction Layer, ECU Abstraction Layer, Service Layer, RTE)
     
  • Konfiguration OEM-spezifischer AUTOSAR Komponenten, z.B. BMW BAC
     
  • Entwicklung und Integration von „Low Level“ Komponenten (CDD)
     
  • Generierung des AUTOSAR Stacks und Inbetriebnahme des Gesamtsystems
     
  • Testabsicherung des Testsystems (Teilsystemplatz)
Unsere Erfahrungen
Ihre Lösungen

Unsere langjährigen Erfahrungen in der Konfiguration nach AUTOSAR bei der Embedded-Software-Entwicklung und dem Umgang mit Embedded Hardware ermöglichen uns, die entsprechenden Anpassungsprozesse effektiv durchzuführen. Wir gehen dabei ganz auf Ihre Wünsche ein und können auch zusätzliche Softwarekomponenten entwickeln und integrieren.

IHRE ZIELE SIND UNSERE ZIELE
  • Kompetenter Partner für die Fahrzeuganbindung bestehender Hardware
     
  • Verkauf einer höheren Hardwarestückzahl
     
  • Teilnahme an AUTOSAR Ausschreibungen des OEMs
     
  • Transparente Schnittstellenvereinbarungen
     
  • Eigene Konzentration auf die Hardware- und Applikationsentwicklung und Partner für die AUTOSAR Basis SW