TRAININGSINFORMATION 

Professional Scrum Master (PSM I) oder warum die Rückkehr des Hofnarren Teams zur Höchstleistung bringt

Zertifizierung zum Scrum Master - agile Teams in Bewegung bringen

Scrum Master werden ist nicht sonderlich schwer. Scrum Master sein und diese vielseitige Rolle verantwortungsvoll ausfüllen, ist allerdings eine echte Herausforderung. Ein bunt gemischtes Team aus tollen Talenten unterschiedlicher Disziplinen Tag für Tag zu motivieren, diszipliniert zusammenzuarbeiten und produktiv zu sein ebenso, wie dafür Sorge tragen, dass der Scrum-Prozess eingehalten wird und das alles, ohne die disziplinarische Autorität zu besitzen - das ist die Arbeit für echte Könner. Gute Scrum Master sind Meister der Organisation, der Diplomatie und der Kommunikation. Sie stehen für Werte wie Mut, Bescheidenheit und Offenheit. Ohne sie wäre der Erfolg eines zu liefernden Produktes zum Scheitern verurteilt. Scrum Master - eine  moderne Mischung aus Robin Hood, Meister Yoda und Mac Gyver - sind das Bindeglied zwischen Product Owner und Entwicklungsteam. Sie sind das Salz in der Suppe, wenn es darum geht, Agilität nicht nur als Lippenbekenntnis zu verstehen, sondern danach zu leben und die Kultur eines Teams oder einer Organisation danach auszurichten.

Was ist der Nutzen?

  • Teilnehmer lernen die Rolle des Scrum Master als Meeting Facilitator kennen und wissen, welche Aufgaben im Scrum Flow zu erfüllen sind, um erfolgreich zu agieren.
  • Teilnehmer lernen Werkzeuge und Techniken kennen, um im agilen Alltag, in und außerhalb der Meetings, Teams produktiv zu machen.
  • Teilnehmer lernen die Rolle des Scrum Master als Servant Leader und Change Agent kennen und erhalten Impulse, um diese in der Praxis anzuwenden.
  • Teilnehmer lernen Inhalte, die sie auf das Assessment PSM I vorbereitet.

Inhalte

  • Scrum Master - die Rückkehr des Hofnarren
  • Agil ist nicht gleich agil ist nicht gleich agil - die drei Hüte des Scrum Master
  • Scrum-Rollen - wer darf ich sein und wie viel davon?
  • Scrum-Flow in action
  • Schätzen, planen und entwicklen - per Navigator durch den Sprint
  • Die Kunst der Retrospektive oder warum der Blick zurück die halbe Miete ist
  • Scrum Master Starter Package - was brauche ich, um mit meinem Team agil durchzustarten
  • Bin ich schon SAFe oder doch schon LeSS - skaliert arbeiten und trotzdem agil bleiben
  • SCARF @ Scrum - eine neurowissenschaftliche Reise in die Welt der menschlichen Motivation
  • Emotionale Intelligenz - Schlüsselfaktor für produktive Teams
  • Assessment Prep-Sessions -  Tipps und Tricks für die Zertifizierung zum Professional Scrum Master (PSM I)

Voraussetzung
Projektleiter, Führungskräfte, Entwickler, Personalentwickler

Die Teilnehmer sollten bereits ein Scrum Basis-Training besucht haben.

Ort
ESG Mobility, Gutenbergstrasse 5, 85716 Unterschleißheim

Datum & Zeit
tbd
09:00 - 17:00 Uhr

Preis
1.200,- € (exkl. MwSt.)