Classic E/E Architektur
Die Blaupause für Teil- und Gesamtsysteme

Bei technischen Entwicklungen verhält es sich wie im Brückenbau: Nur wer die gesamte Architektur erfasst, kann gezielt optimieren, ohne die Statik zu gefährden. Mit diesem generalistischen Ansatz schlägt die ESG Mobility die Brücke von der komponentenbasierten über die  funktionsorientierte bis zur service-orientierten Architekturentwicklung.

UNSERE LEISTUNGEN
  • Überführen von Konzepten in Anforderungen und Architekturen
     
  • Erarbeiten von Architekturen: Logische Architekturen, funktionale Architekturen, HW- und SW-Architekturen, service-orientierte Architekturen (SOA)
     
  • Prozessübergreifende und wechselwirkende Entwicklung für Teil- oder Gesamtsysteme
     
  • Methoden und Tools für die Architekturentwicklung einführen oder anpassen
     
  • Umfassende Dokumentation
Alles im Blick
Jedes Detail im Griff

Profitieren Sie von unserer Kompetenz über die gesamte Wertschöpfungskette der E/E hinweg. Wir bringen die Flexibilität für Teilbereiche oder in Generalfunktion, vom Konzept bis zur getesteten Architektur, mit. Unsere Erfahrungen in der Gesamtsicht der Prozesskette führen schnell und effektiv zum Ergebnis.

IHRE ZIELE SIND UNSERE ZIELE
  • Umsetzen von Fahrzeugkonzepten in greifbare E/E Leistungen
     
  • Methoden und Tools aufgabenspezifisch einführen, harmonisieren und adaptieren
     
  • Dokumentationsanforderungen vollständig erfüllen