Perception & Prediction
Unser Upgrade für Ihr bestehendes System

Autonome Fahrfunktionen zur Umweltwahrnehmung und Prädiktion verfolgen wir sowohl mit klassischen Ansätzen als auch künstlicher Intelligenz (KI). Durch fast 10 Jahre Erfahrung inklusive Forschung an Eigenentwicklungen unterstützt Sie die ESG MOBILITY mit wegweisendem Kompetenzvorsprung. Sie wollen perzeptive und prädiktive Fahrfunktionen in bestehende Architekturen integrieren? Wir begleiten Sie durchgehend von der Konzepterstellung bis zur Feldeinführung.

UNSERE LEISTUNGEN
  • Planung und Durchführung von Integrationstests
     
  • Architekturberatung inkl. Sensorbewertung und Funktionssplit
     
  • Konzeption von Lösungen für Ihren Anwendungsfall
     
10 Jahre Erfahrung im Bereich Computer Vision
Wir nutzen sie für ein sicheres Ergebnis

Unsere langjährige Erfahrung befähigt uns zum Einsatz verschiedener Algorithmen zur Umweltwahrnehmung (Objektdetektion, Tracking, Erkennung) und zur Schaffung eines Umweltmodells (Sensor-Fusion). Darüber hinaus kennen wir die Stärken und Schwächen der am Markt verfügbaren Sensoren im Detail und bringen die Entscheidungskompetenz für den Funktionssplit on- und offboard mit. Dadurch ermöglichen wir ein Rapid Prototyping, das Ihnen schnell verwertbare Resultate liefert. 

IHRE ZIELE SIND UNSERE ZIELE
  • Effektive Absicherung der Funktion
     
  • Minimierter Testaufwand und Klarheit über Sensorset (Preis-Leistungs-Verhältnis)
     
  • Integration von neuen Funktionen in existierende Architekturen
     
  • End-to-End-Betrachtung der angedachten Funktion